Unternehmen

Wie alles begann...

historie

Augenoptikermeister Heinz Steuer gründete 1972 in Karlstadt, Neue Bahnhofstr. 26 das Stammhaus unseres Augenoptikerfachgeschäfts. In den darauffolgenden Jahren eröffnete er drei Filialen in Unterfranken.

Nachfolger aus der Familie

Nach seinem Tod 1997 führte seine Frau Wiltrud Steuer das Hauptgeschäft weiter und veräußerte die Filialen an die damaligen Geschäftsführer. Seine Tochter, Miriam Steuer, absolvierte die Meisterprüfung als Augenoptikerin und übernahm 2011 das Unternehmen in Karlstadt.

Das nun schon seit über 46 Jahren bestehende Traditions-Unternehmen ist stolz darauf mit seinem bekannten Team für seine Kunden da zu sein. In der hauseigenen Meister-Werkstatt werden auch heute noch von Hand die Brillen mit neueste Technik angefertigt.